how to compress mov files   

Inhaltsverzeichnis

Erster Teil: Komprimieren einer MOV-Datei | 4 Bester MOV-Kompressor
Zweiter Teil: Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Dritter Teil: Konvertieren von MOV in MP4

   

Das MOV-Videoformat, auch als QuickTime-Videoformat bezeichnet, ist ein digitales Medienformat (von Apple entwickelt), das von den meisten Playern für Mobilgeräte und PCs unterstützt wird. Anfänglich können MOV-Videos nur mit dem QuickTime-Player von Apple abgespielt werden. Derzeit unterstützen jedoch viele Mediaplayer dieses Format. Wenn Sie eine große MOV-Datei haben, die aufgrund der großen Größe nicht per E-Mail gesendet oder auf Ihrem tragbaren Gerät abgespielt werden soll, sollten Sie in Betracht ziehen, MOV-Dateien mit relevanten Apps und Tools zu komprimieren. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie MOV-Dateien komprimieren, ohne an Qualität zu verlieren.

   

Erster Teil: Komprimieren einer MOV-Datei | 4 Bester MOV-Kompressor

   

Hier erfahren Sie, wie Sie MOV-Dateien online komprimieren und eine MOV-Kompressorsoftware verwenden.

   

Methode 1: MOV-Datei online komprimieren
   

1. Clideo Video Compressor Tool

Compressor Tool

Clideos MOV-Videokompressor Das Tool ist ein webbasiertes Dienstprogramm, mit dem Sie MOV-Videodateien in das MP4-Format konvertieren können. Es akzeptiert mehrere Videoformate als Eingabe und konvertiert sie grundsätzlich in das MP4-Format. Es ist eines der besten Online-Tools zur MOV-Videokomprimierung. Interessanterweise ist dieses Online-Tool völlig kostenlos und Sie werden keine Software herunterladen. Unabhängig davon, ob Sie einen Mac oder einen Windows-PC verwenden, ist dieser MOV-Videokompressor für alle Betriebssysteme verfügbar. Sie benötigen lediglich eine aktive Internetverbindung und einen Webbrowser.
   

2. Sie komprimieren

Compress

YouCompressist ein intuitives, universelles Videokomprimierungswerkzeug. Es unterstützt digitale Formate wie MP4, MOV, GIF usw. Dieses kostenlose Online-Videokomprimierungstool kann MOV-Dateien zu 80% komprimieren, um eine kleine Datei zu liefern, die Sie problemlos freigeben oder auf verschiedene Weise senden können. Wenn Sie MOV-Dateien online komprimieren möchten, ist das YouCompress-Tool ein ideales Tool, das Sie für diesen Zweck verwenden können. Wie erwartet ist dieses Tool völlig kostenlos und erfordert kein Herunterladen einer Software.

   

So komprimieren Sie eine MOV-Datei mit den Online-Tools
   

  • Besuchen Sie die Website des Online-Videokompressor-Tools und laden Sie Ihr MOV-Video hoch.

  • Die Site verarbeitet Ihr MOV-Video und stellt Ihnen eine komprimierte Datei zur Verfügung.

  • Laden Sie das komprimierte Video herunter und speichern Sie es auf Ihrem lokalen PC-Speicher

Unabhängig vom verwendeten Online-Tool sind die Schritte nahezu identisch.
   

   

Methode 2: Komprimieren der MOV-Datei mit der MOV File Compressor-Software
   

Wenn Sie ein Online-Tool zum Komprimieren oder Konvertieren von Videos verwenden, stehen Ihnen nur eingeschränkte Optionen zur Verfügung. Im Gegensatz dazu bietet eine MOV-Videokompressorsoftware oder eine typische Videokonvertersoftware eine Vielzahl von Optionen und Ausgabeformaten. Hier haben wir die besten Software-Apps aufgelistet, mit denen Sie MOV-Dateien komprimieren können, ohne an Qualität zu verlieren.


   

3. Verwenden eines kostenlosen MOV Clideo Compressor - Freemake

Freemake

Freemake ist bei Windows-Computernutzern beliebt. Es ist eine kostenlose Videokonverter-Software mit unzähligen umfangreichen Funktionen und Unterstützung für eine Vielzahl von Formaten. Laut den Entwicklern unterstützt Freemake mehr als 500 digitale Formate, einschließlich gerätespezifischer Formate für iPhones, Androids und andere mobile Geräte. Einer der Hauptgründe, warum sich Menschen für Freemake Video Converter entscheiden, ist, dass es keine kostenlose Testversion bietet und auch keine Premium-Version (kostenpflichtig) hat. Alle Funktionen sind ein Leben lang kostenlos verfügbar.

   

Die von der Freemake-Software bereitgestellte Schnittstelle ist leicht zu verstehen und zu verwenden. Für alle, die eine MOV-Datei auf eine kleinere Größe komprimieren möchten, ist Freemake die ideale Software. Wenn Sie sich jedoch der "Qualität" so bewusst sind, garantiert Freemake keine verlustfreien komprimierten Videos. Es ist ratsam, sich für eine kostenpflichtige MOV Video Compressor-Software zu entscheiden, um MOV-Dateien ohne Qualitätsverlust zu komprimieren.


   

4. Bezahlte MOV Video Compressor Software - DVDFab Video Converter

mov video

DasDVDFab Video Converter ist die erste Videokonverter-Software, die mit einer hocheffizienten AI Enlarger-Lösung ausgestattet ist, mit der Videobilder von 480p auf 4K um bis zu 300% hochskaliert werden können. Wenn es um die Videokomprimierung geht, kann DVDFab Video Converter jedes Videoformat in eine kleinere Größe konvertieren, ohne die Qualität des Videos zu beeinträchtigen.

   

Interessanterweise verfügt der DVDFab Video Converter über ein integriertes Video-Editor-Tool, das mit den grundlegenden Bearbeitungswerkzeugen ausgestattet ist, um Ihr Video auch nach dem Komprimieren auf eine kleinere Größe hervorzuheben. Das erweiterte Einstellungsfeld des DVDFab Video Converter enthält viele anpassbare Video- und Audioparameter. Sie sollten diese Einstellungen jedoch nur anpassen, wenn Sie die Auswirkungen auf Ihr Video kennen.

   

Obwohl DVDFab Video Converter eine erstklassige (kostenpflichtige) MOV-Videokompressor-Software ist, bietet sie eine 30-tägige Testphase. Während der kostenlosen Testphase können Sie auf alle Funktionen dieser App zugreifen. Am Ende können Sie sich entweder für die Premium-Version (kostenpflichtig) entscheiden oder mit einer kostenlosen Version mit eingeschränkten Funktionen fortfahren. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie MOV-Dateien mit DVDFab Video Converter komprimieren, ohne an Qualität zu verlieren.


   

Anleitung: So komprimieren Sie eine MOV-Datei
   

Laden Sie den DVDFab Video Converter herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer (macOS oder Windows). Starten Sie das Programm und klicken Sie auf "Konverter"Modul", und befolgen Sie die folgenden Schritte.
   

Erster Schritt:

mov file

Laden Sie Ihre MOV-Videodatei auf die DVDFab Video Converter-Oberfläche hoch. Es gibt viele Möglichkeiten, eine Videodatei hochzuladen, und Sie können mehrere Videos gleichzeitig hochladen.
   

Zweiter Schritt:

dvdfab video converter interface

Wenn Ihre Videos auf die Benutzeroberfläche hochgeladen werden, können Sie viele Dinge mit dem Video tun. Von der Bearbeitung des Videos mit dem integrierten Video-Editor über die Anpassung der Videoeinstellungen bis hin zur Vorschau des Videos. Klicken Sie einfach auf das entsprechende Symbol auf der Registerkarte "Videoinformationen", um eine Aktion auszuwählen. Hier klicken wir auf "Erweiterte Einstellungen", um die MOV-Datei zu komprimieren.
   

Dritter Schritt:

compress mov file

Ändern Sie den Wert im Feld "Ausgabegröße", um die Größe Ihres MOV-Videos zu komprimieren. Die Größe wird in Megabyte berechnet. Klicken Sie auf "OK", um zur Hauptoberfläche zurückzukehren, und klicken Sie dann auf "Start", um Ihre MOV-Videodatei zu komprimieren. Wenn Sie mehrere MOV-Videos auf DVDFab Video Converter hochgeladen haben, müssen Sie deren Ausgabegrößen individuell anpassen, bevor Sie auf die Schaltfläche "Start" klicken.
   

Was mehr?
   

Die obige Anleitung bezieht sich auf die Schritte zum Komprimieren von MOV-Dateien auf eine kleinere Größe, um einen bestimmten Zweck zu erfüllen. Mit DVDFab Video Converter wird die Qualität Ihrer MOV-Datei während des Konvertierungsvorgangs nicht berührt. DVDFab Video Converter ist auch für MacOS- und Windows-Computer verfügbar. Die obige Anleitung funktioniert für beide Betriebssysteme.

Hoffentlich löst dieser Artikel die Notwendigkeit, MOV-Videodateien (QuickTime) auf kleinere Größen komprimieren zu wollen. Es gibt jedoch eine ganze Reihe anderer Software-Apps und Online-Tools, die MOV-Dateien komprimieren können. Diese hier aufgeführten sind jedoch die "Top Best" und die zuverlässigsten, die Sie plattformübergreifend (macOS und Windows) verwenden können.

   

Zweiter Teil: Häufig gestellte Fragen (FAQs)

   

1 . Wie komprimiere ich MOV-Dateien auf einem Mac, ohne an Qualität zu verlieren?

   

Zunächst müssen Sie DVDFab Video Converter für Macintosh herunterladen und auf Ihrem MacBook installieren. Starten Sie das Programm, wählen Sie "Konverter", laden Sie Ihre MOV-Videodatei (en) hoch, gehen Sie zum Bereich "Erweiterte Einstellungen" und ändern Sie "Ausgabegröße"Kehren Sie zur DVDFab Video Converter-Oberfläche zurück und klicken Sie dann auf" Start ". DVDFab Video Converter für Mac konvertiert automatisch MOV-Dateien, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. Dies ist die beste MOV-Kompressor-Software, die für MacBook-Benutzer verfügbar ist.

   

2. MP4-Video kostenlos online auf eine kleinere Größe komprimieren?

   

Grundsätzlich können Sie mit Online-Tools digitale Dateien kostenlos konvertieren oder komprimieren. Unabhängig davon, ob es sich um einen Online-MOV-Kompressor oder einen Videokonverter handelt, ist dieser normalerweise immer kostenlos verfügbar. Mit Online-Tools ist es jedoch möglich, MP4-Videos kostenlos auf eine kleinere Größe zu komprimieren. Zu den beliebten Online-Tools für Videokonverter / -kompressoren gehören Clideo und YouCompress - es gibt noch ganz andere, die Sie können, aber wir empfehlen diese beiden.

   

3. Was ist das beste Videokompressor-Tool?

   

Die DVDFab Video Converter-Software ist das beste Videokomprimierungsprogramm für MacBooks und PCs. Es gewährleistet eine verlustfreie Videokomprimierung für alle Formate und Videotypen. Außerdem ist die Benutzeroberfläche intuitiv und einfach zu bedienen. DVDFab Video Converter ist jedoch nicht kostenlos verfügbar. Es bietet eine 30-tägige Testphase. Sie müssen ein Upgrade durchführen, um weiterhin die unschlagbaren Funktionen nutzen zu können, die für eine verlustfreie Videokomprimierung und Konvertierung über Formate hinweg sehr wichtig sind.

   

Teil 3: Konvertieren von MOV in MP4
   

Mit der DVDFab Video Converter-Software können Sie praktisch jede Videodatei von einem Format in ein anderes konvertieren. Die Software unterstützt über hundert digitale Formate sowie viele Video- / Audio-Codecs. Es handelt sich um eine professionelle Videokonverter-Software mit einer AI-Upscaling-Zusatzfunktion (separat erhältlich). Führen Sie die folgenden Schritte aus, um MOV mit DVDFab Video Converter in MP4 zu konvertieren.

   

  • Laden Sie den DVDFab Video Converter herunter, installieren Sie ihn auf Ihrem Computer und starten Sie das Programm DVDFab 11.

  • Wählen Sie "Konverter" und laden Sie das MOV-Video hoch. Sie können mehr als 5 MOV-Videos gleichzeitig hochladen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Profile Switcher", um ein Ausgabeformat für Ihr MOV-Video auszuwählen. Wählen Sie MP4 aus den Videoformaten "Allgemein".

  • Wählen Sie einen Ausgabeordner für das konvertierte Video und klicken Sie auf die Schaltfläche "Start".

   

Ihre MOV-Datei wird sofort in MP4 konvertiert. Die Konvertierungsgeschwindigkeit von DVDFab Video Converter ist im Vergleich zu seinen Alternativen weit überdurchschnittlich.

   

Eine weitere ähnliche Anleitung zum Komprimieren von Videos:So komprimieren Sie Videos so, dass sie auf DVD passen.